Was ist Suni Pain? Welche Woche ist The N/A. Given?

Obwohl die meisten Schwangerschaften reibungslos und problemlos ablaufen, sind manchmal kleine medizinische Eingriffe für die Gesundheit von Kindern und Kleinkindern erforderlich. Eine der am häufigsten gehörten Eingriffe mit der Schwangerschaft ist der unmittelbare Schmerz. Auf die Frage, wann der Suni-Schmerz zu verwenden ist, können wir antworten: Der Suni-Schmerz wird verwendet, um die Geburt zu beginnen oder sie während der Geburt nach der Geburt zu unterstützen. Obwohl einer von drei Patienten in der Regel Schmerzen während der Geburt hat, wird es bei einem von zehn Patienten bevorzugt, um die Geburt zu beginnen.

Was ist Suni Pain?

Wenn sie sagt, was ein Ineventh ist, sagt sie, dass einige werdende Mütter mit einem Gerät verbunden werden und ihnen von dort aus Schmerzen geben werden. Aber das ist nicht der Fall. Medikamente werden bei Suni-Schmerzen verwendet. Das Medikament für künstliche Schmerzen verwendet wird, ist eigentlich eine künstlich hergestellte Version des Oxytocin-Hormons, das von der Hypophyse Gynäkasche produziert wird, die wir natürlich haben. Es wird intravenös gegeben. Im Allgemeinen wird es bevorzugt, Serum in Erwartungsschläfungen zu injizieren und zu geben.

Prastoglandin imprägnierte Streifen können anders als die durch die Vene gegeben verwendet werden, oder speziell hergestellte Pillen können für diesen Zweck bevorzugt werden. Neben Medikamenten gibt es andere Möglichkeiten, Schmerzen zu beginnen. Bei der Durchführung einer manuellen Untersuchung beginnt es Schmerzen in der Mutter durch manuelle Sehnsung des Cervivins und langsam kratzen die Plazenta von der inneren Oberfläche der Gebärmutter mit den Fingerspitzen.

Welche Woche ist The N/A. Given?

Suni Schmerzen wird nicht auf alle in der gleichen Woche angewendet. Zuerst unternimmt der Beherbergungsautomat einen Check-up und kann einen Geburtshelfer anwenden, wenn er ihn braucht. Situationen, in denen es eine Ineventh und Situationen, die nicht getan werden sollten, sollten bewertet werden. Alle Möglichkeiten sollten diskutiert und eine Gewinn-/Verlustrechnung gemacht werden. Alle Untersuchungen sollten geprüft werden. Die Suni-Schmerzen sollten mit der entsprechenden Methode und zum richtigen Zeitpunkt angewendet werden. Bei einigen Krankheiten, Es wird gesehen, dass es in der frühen Periode in der 37. Woche und später angewendet wird, während in einigen es in den 41. Wochen aufgrund von Verzögerung angewendet wird. Das Warten auf eine Schwangerschaft kann für die Mutter in einigen Fällen riskant sein.

Hypertonie ist die 37. bei Präeklampsieerkrankungen. In Wochen, Geburt wird begonnen und bei schweren Krankheiten, der Schwangerschaftsprozess ist ohne Blick auf die Woche abgeschlossen. Die Schwangerschaft wird mit Suc-Schmerzen bei schweren Krankheiten beendet, die in lebenswichtigen Organen auftreten, die unbeantwortet zur medizinischen Behandlung bleiben. Wenn die Amniionflüssigkeit reduziert wird, wenn die Frau der Mutter aufgehört hat zu wachsen, wenn das Baby im Inneren in Gefahr ist, kann die Schwangerschaft auf Wunsch eines Arztes eingeleitet werden.

In einigen nicht-krankheitsfreien Fällen können Schwangerschaften auch frühzeitig eingeleitet werden. Wenn das Wasser der schwangeren Frau angekommen ist, aber innerhalb von 24 Stunden keine Schmerzen begonnen haben, werden Suni-Schmerzen verwendet. Wenn die Schwangerschaft 41 Wochen überschreitet, wenn sie Diabetikerin ist, kann Dersuc-Nebel vor der erwarteten Zeit verwendet werden. Da die Rate des Verlusts des Babys in den letzten Wochen bei Diabetikern zugenommen hat, wird eine solche Methode genommen. Wenn das Baby in der Frau während der Schwangerschaft verloren ging, wird es verwendet, um die Geburt als Moment zu beginnen.

In diesem Fall wird keine Ineventhing verwendet

  • Wenn sich das Baby in einer Seitenlage im Bauch der Mutter befindet
  • Wenn es eine Vorgeschichte von Incising im Mutterleib, wie ein C-Abschnitt oder ähnliche Operationen
  • Wenn die schwangere Frau bei der Geburt Genitalherpes hat
  • Wenn es eine Erkrankung im Mutterleib gibt, die verhindert, dass das Baby nach einem Unfall oder einer Krankheit herauskommt
  • In Fällen, in denen normale Geburt riskant ist, werden Suni-Schmerzen nicht bevorzugt.

Die Praxis des Suni-Schmerzes wird neben dem Beginn der Geburt auch verwendet. Bei einigen Geburten können unerwartete Schwierigkeiten auftreten. Der Mund der Gebärmutter öffnet sich etwa 1 cm alle 30-60 Minuten. Wenn es nicht so viel wie erwartet öffnet, wird suni Schmerzen angewendet, um Kontraktionen zu unterstützen. In einigen Fällen kann es Schmerzen und Kontraktionen aufgrund des Gefühls des Komforts in der anästhesie genommen reduzieren. In diesen Fällen wird auch die Anwendung von Suni-Schmerzen angewendet.

Wem ist der Suni-Schmerz gemacht?

was ist ein ineventh

Mütter werden bewertet, bevor festgestellt wird, an wem der Suni-Schmerz durchgeführt wird. Vaginale Untersuchung wird vom Arzt durchgeführt. Bei signifikanter Beckennichtkonformität werden die Suc meds aufgegeben. Pelvis Nichtkonformität erhöht die Möglichkeit der Kopfschulterverschleiß. Da es Schwierigkeiten bei der Geburt verursachen kann, wird Suni-Schmerz nicht angewendet. Es wird auf Parameter wie Winkel, Öffnung, Erweichung, Wischen des Mundes der Gebärmutter der Mutter geachtet. Die Höhe des Kopfes und wo es ist auch wichtig. In den Fällen, in denen die oben genannten Suni-Schmerzen nicht anwendbar sind, werden die Stoffe im nicht durchsetzbaren Abschnitt untersucht. Als Ergebnis dieser Parameter gibt es einen Wert, den wir den Bishop Score nennen. Je höher dieser Wert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit von Annies. Prostoglandin imprägnierte Streifen werden auf die Vagina aufgetragen, um das Zervivicial vor dem Suni-Schmerz zu erweichen. Dieses Verfahren wird 1 Tag vor der Linderung von Suni-Schmerzen durchgeführt. Wenn das gewünschte Ergebnis erzielt wird, wird der Suni-Schmerzprozess eingeleitet und die Geburt gestartet.

Wie bei jeder medizinischen Behandlung besteht auch hier ein Risiko. Das häufigste Problem ist die harte und häufige Kontraktion der Gebärmutter. Je mehr es sich zusammenzieht, desto weniger Blut hat das Baby. Der Puls des Babys, Sauerstoffstatus wird ständig vom Geburtsteam überprüft. Wenn etwas schief geht, wird ein Notfall-Kaiserschnitt verschoben. Denken Sie jedoch daran, dass der unmittelbare Schmerz auf riskante Gruppen angewendet wird. Auch wenn sie nicht in der Niemnie gewesen wäre, gab es die Möglichkeit eines C-Abschnitts. So können Sie sich entlasten. Wir sind am Ende unseres Artikels über das, was ist die suni Schmerzen sicher sein, dass Ihre Geburtshilfe Arzt und Geburtshilfe Krankenschwestern geben Ihnen das Vertrauen und Unterstützung, die Sie brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.